Welcome to Sodom

welcome to sodom
AUS UNSERER REIHE „DER BESONDERE FILM“:

Welcome to Sodom – dein Smartphone ist schon hier

Ab 6 Jahren | 96 Minuten

Donnerstag, 11.04.2019 um 20h15

Dokumentation: Die Elektroschrott-Müllhalde von Agbogbloshie ist das Zuhause von rund 6.000 Menschen und ein Teil der ghanaischen Hauptstadt Acra. „Sodom“ nennen die Bewohner diesen trostlosen Ort, an dem vieles von der Technik landet, die in europäischen Haushalten kaputtgeht oder, was regelmäßig der Fall ist, einfach nicht mehr dem neuesten Stand oder der angesagten Mode entspricht. Hier stapeln sich Smartphones, Computer, Tablets und Monitore. Inmitten dieser Berge aus Schrott leben und arbeiten Menschen, die nie in ihrem Leben ein solches Luxusgerät besessen haben. Sie stehen ganz am Ende der Wertschöpfungskette und schmelzen alte Kabel ein, um mit den so gewonnenen Rohstoffen ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Wie ihr Alltag inmitten von Müll und giftigen Rauchschwaden aussieht, das dokumentieren Florian Weigensamer und Christian Krönes.

Destroyer

Unser Hauptfilm am WOCHENENDE:

Destroyer

Ab 12 Jahren | 122 Minuten | NEU!

Freitag, 12.4.2019 um 20h15
Samstag,
13.4.2019 um 20h15
Sonntag, 14.4.2019 um 20h15

In diesem spannenden dramatischen Krimi spielt Nicole Kidman die verdeckte Ermittlerin Erin Bell, die zu einem Mordfall gerufen wird. Die Spuren am Tatort weisen darauf hin, dass der verschollen geglaubte Silas aus ihrer Vergangenheit wieder zurück ist. Silas ist der Grund, warum Erin heute ein Schatten ihrer selbst ist, eine gebrochene, innerlich wie äußerlich zerstörte Frau, die durch ihr Leben stolpert wie eine Untote. 17 Jahre sind vergangen, seit Erin als verdeckt arbeitende FBI-Agentin Silas zum ersten Mal auf der Spur war. Damals endete die Ermittlung in einer Katastrophe. Jetzt sieht Erin die Gelegenheit gekommen, ihre Sünden von einst wieder gut zu machen und Silas zur Strecke zu bringen. Koste es, was es wolle.

Drachenzähmen leicht gemacht 3

drachenzähmen
Nicht nur für unsere kleinen Gäste:

Drachenzähmen leicht gemacht 3

Ab 6 Jahren | 104 Minuten | Wdh.

Sonntag, 14.4.2019 um 15h00

3. Woche: Hicks hat als Häuptling von Berk seinen langgehegten Traum wahrgemacht und eine Welt geschaffen, in der Drachen und Menschen friedlich zusammenleben können. Auch Hicks bester Freund, der Nachtschatten Ohnezahn, fühlt sich in dieser Welt wohl – bis er eines Tages einem ungezähmten und eigensinnigen Drachenweibchen begegnet, das ihm völlig den Kopf verdreht. Das Weibchen sieht aus wie Ohnezahn, nur dass es weiß ist und somit wohl ein Tagschatten sein muss. Während der Flirt der beiden Drachen die Freundschaft von Hicks und Ohnezahn gehörig auf die Probe stellt, bahnt sich ein noch viel schwerwiegenderes Problem an: Der fiese Drachenjäger Grimmel bedroht das Dorf. Nun müssen sich die Drachenreiter und ihre geflügelten Freunde nach einem neuen Ort umsehen, an dem sie leben können – und sie beginnen mit der gefahrvollen Suche nach der sagenumwobenen „verborgenen Welt“, in der sie alle Frieden finden könnten.