Archiv für das Schlagwort "Thriller"

STEIG.NICHT.AUS!

STEIG.NICHT.AUS!

UNSER HAUPTFILM AM WOCHENENDE:

STEIG.NICHT.AUS!

Ab 12 Jahren | 109 Minuten | NEU!

Freitag, 11.05.2018 um 20h15
Samstag, 12.05.2018 um 20h15
Sonntag, 13.05.2018 um 20h15

NEU: In diesem Thriller, der größtenteils mit einer Echtzeitdramaturgie arbeitet, will der Berliner Bauunternehmer Karl Brendt (Wotan Wilke Möhring) noch schnell seine Kinder Josefine (Emily Kusche) und Marius (Carlo Thoma) zur Schule bringen. Doch kaum hat er das Auto gestartet, droht ihm ein Unbekannter telefonisch damit, das Auto mit einer Bombe in die Luft zu sprengen, sollte jemand versuchen auszusteigen! Vom Auto aus soll Karl in kürzester Zeit eine große Summe Geld beschaffen. Als seine Ehefrau Simone (Christiane Paul) ihn verdächtigt, die gemeinsamen Kinder entführt zu haben, nimmt auch die Polizei die Verfolgung von Karl auf und schaltet Sprengstoffexpertin Pia Zach (Hannah Herzsprung) ein. Es beginnt ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit: Brendt muss nicht nur das Geld auftreiben, er wird zugleich noch die ganze Zeit per Telefon von seinem Erpresser überwacht. So zieht sich Minute um Minute die Schlinge um ihn ¬immer weiter zu… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

AUS DEM NICHTS

AUS DEM NICHTS

UNSER HAUPTFILM AM WOCHENENDE:

AUS DEM NICHTS

Ab 16 Jahren | 106 Minuten

Freitag, 19.01.2018 um 20h15
Samstag, 20.01.2018 um 20h15
Sonntag, 21.01.2018 um 20h15

NEU: Katja (Diane Kruger) verliert ihren Mann Nuri (Numan Acar) und ihren Sohn Rocco (Rafael Santana) bei einem Bombenanschlag. Sie ist tief erschüttert, es gibt niemanden, der ihre Trauer lindern kann. Als die Polizei das Neonazi-Paar Edda (Hanna Hilsdorf) und André Möller (Ulrich Friedrich Brandhoff) verhaftet, schöpft Katja Hoffnung. Im Prozess prallen die Emotionen der Betroffenen auf die Nüchternheit eines Gerichtsprozesses, doch die Aussicht auf eine Verurteilung der Täter gibt Katja Kraft. Nachdem Verteidiger Haberbeck (Johannes Krisch) geschickt Zweifel gesät hat, müssen Edda und André mangels eindeutiger Beweise freigesprochen werden. Katja ist wütend…Golden Globe 2018 für den besten nicht-englischsprachigen Film. (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

MORD IM ORIENTEXPRESS

MORD IM ORIENTEXPRESS

UNSER HAUPTFILM AM WOCHENENDE:

MORD IM ORIENTEXPRESS

Ab 12 Jahren | 114 Minuten

Freitag, 08.12.2017 um 20h15
Samstag, 09.12.2017 um 20h15
Sonntag, 10.12.2017 um 20h15

ENGLISCHE ORIGINALVERSION am

Samstag, 09.12.2017 um 15h00

NEU: : Für die Rückreise von einem seiner Fälle nimmt Hercule Poirot (Kenneth Branagh) den legendären Orient-Express. An eine gemütliche Zugfahrt ist aber nicht lange zu denken, stattdessen hat der berühmte Meisterdetektiv bald wieder Arbeit: Ein Passagier wird ermordet und damit ist klar, dass einer der übrigen Reisenden der Täter sein muss. Die spanische Missionarin Pilar Estravados (Penélope Cruz), die Gouvernante Mary Debenham (Daisy Ridley), Professor Gerhard Hardman (Willem Dafoe), die Witwe Mrs. Hubbard (Michelle Pfeiffer), die Prinzessin Dragomiroff (Judi Dench) und der Doktor Arbuthnot (Leslie Odom Jr.) sind alle verdächtig. Doch bald wird Poirot klar, dass er den Fall nicht lösen wird, wenn er mehr über die möglichen Täter erfährt. Er muss mehr über das Opfer herausfinden – und sich beeilen, damit der Killer nicht nochmal zuschlägt… Klassisch-minimalistische Krimiunterhaltung vom Feinsten, zum Leben erweckt von fantastischen Schauspielern. (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).