Archiv für das Schlagwort "Komödie"

SAUERKRAUTKOMA

SAUERKRAUTKOMA

UNSER HAUPTFILM AM WOCHENENDE:

SAUERKRAUTKOMA

Ab 12 Jahren | 97 Minuten | NEU!

Freitag, 21.09.2018 um 20h15
Samstag, 22.09.2018 um 20h15

NEU: Dorfpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) hat mal wieder jede Menge Probleme, die ihn aus dem Alltagstrott reißen: Er wird gegen seinen Willen befördert und muss dafür nach München, direkt in eine Wohngemeinschaft mit seinem exzentrischen Kumpel Rudi (Simon Schwarz). Zum Glück gibt es bald die Möglichkeit, nach Niederkaltenkirchen zurückzukehren: Im Auto seines Vaters wird eine Leiche gefunden… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

Birnenkuchen mit Lavendel

Birnenkuchen mit Lavendel

Sommerfilm am Freitag:

BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL

Ab 0 Jahren | 97 Minuten | WDH!

Freitag, 10.08.2018 um 20h15

SOMMERFILM: Seit dem Tod ihres Mannes kümmert sich Louise allein um die Kinder Emma und Felix und bewirtschaftet den familiären Birnen- und Lavendelhof in der Provence. Trotz aller Mühen hat sie dennoch Probleme, den Bankkredit zu bedienen. Die Zukunft scheint düster, als sie eine folgenschwere Begegnung mit einem Fremden hat (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

VOLL VERSCHLEIERT

VOLL VERSCHLEIERT

WDH DES BESONDEREN FILMS:

VOLL VERSCHLEIERT

Ab 6 Jahren | 88 Minuten | WDH!

Sonntag, 23.09.2018 um 20h15

DER BESONDERE FILM: Die Studenten Armand und Leila sind schon seit längerem ein Paar und planen demnächst einen gemeinsamen Studienaufenthalt in den USA. Doch als Leilas Bruder Mahmoud nach einem längeren Aufenthalt im Jemen stark verändert zurückkehrt, ist die Beziehung der beiden gefährdet. Denn Mahmoud ist nun tief religiös und will nicht, dass seine Schwester eine Beziehung mit einem Nicht-Muslim führt. Um auch weiterhin mit Leila zusammen sein zu können, ersinnt Armand einen Plan: Er absolviert einen Crashkurs in Sachen Islam, verkleidet sich als voll verschleierte Muslima namens Scheherazade und gibt sich als Studienkollegin von Leila aus. Doch mit einer Sache haben Armand und Leila nicht gerechnet: Mahmoud verliebt sich nach und nach in die mysteriöse Scheherazade. (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

SOMMERFILM AM SAMSTAG:

MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

Ab 0 Jahren | 97 Minuten | WDH!

Samstag, 11.08.2018 um 20h15

WIEDERHOLUNG: In dieser amüsanten Familienkomödie spielen Christian Clavier und Chantal Lauby ein wohlhabendes, konservatives katholisches Ehepaar in der französischen Provinz. Sie haben vier attraktive Töchter. Für die jungen Frauen können sie sich nichts Schöneres vorstellen, als dass diese von Männern mit den Attributen „attraktiv, französisch, männlich“ geehelicht werden. Doch keine der Töchter hat ihnen bisher diesen Wunsch erfüllt. Daher ist ihre Freude riesig, als ihre vierte Tochter Laure ihnen eröffnet, einen Katholiken heiraten zu wollen. Doch dann stellt sich heraus, dass es sich bei Charles um einen Afrikaner handelt und der Schock für die Eltern ist umso größer. Als die Familie des Bräutigams zur Hochzeitsfeier aus der Elfenbeinküste anreist, kommt es zu Spannungen, denn Charles‘ Vater André ist ein ebenso prinzipienfester Patriarch wie Claude und die Verbindung seines einzigen Sohnes mit einer Weißen geht ihm gewaltig gegen den Strich… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

TANZ INS LEBEN

TANZ INS LEBEN

DER BESONDERE FILM:

TANZ INS LEBEN

Ab 0 Jahren | 111 Minuten | WDH!

Donnerstag, 16.08.2018 um 20h15

DER BESONDERE FILM: Sandra Abbott (Imelda Staunton) ist seit 35 Jahren mit ihrem Mann Mike (John Sessions) verheiratet und wähnte sich bislang immer in einer glücklichen Beziehung. Doch als Mike, der dank seiner Verdienste als Polizeibeamter einen Adelstitel verliehen bekommen hat, in Ruhestand geht, entdeckt sie, dass er eine Affäre mit ihrer besten Freundin hat. Da zieht Sandra kurz entschlossen zu ihrer älteren Schwester Bif, zu der sie lange nur wenig Kontakt hatte. Die beiden Geschwister könnten unterschiedlicher nicht sein: Bif ist ein Freigeist, sie ist offen, direkt und unverblümt – Sandra hingegen ein Snob. Bif nimmt ihre kriselnde Schwester mit in ihren Tanzkurs und stellt sie ihren Freunden vor, darunter der charmante Charlie. Langsam, aber stetig wird Sandras Leben wieder besser… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).