Archiv für das Schlagwort "Der Besondere Film"

Der Vorname

dervorname
AUS UNSERER REIHE „DER BESONDERE FILM“:

Der Vorname

Ab 6 Jahren | 91 Minuten

Donnerstag, 14.03.2019 um 20h15

DER BESONDERE FILM: Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René (Justus von Dohnányi) noch Thomas (Florian David Fitz) und dessen schwangere Freundin Anna (Janina Uhse). Doch diese Eltern eines ungeborenen Jungen sorgen dafür, dass der gemütlich geplante Abend aus dem Ruder läuft: Thomas und Anna verkünden nämlich, dass ihr Sohn Adolf heißen soll und sorgen damit für einen Eklat. Im Streit werfen sich die fünf Erwachsenen harte Beleidigungen an den Kopf. Die Diskussion artet immer mehr aus, so dass bald die schlimmsten Jugendsünden und größten Geheimnisse aller Anwesenden ans Licht kommen. (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

303

303
AUS UNSERER REIHE „DER BESONDERE FILM“:

303

Ab 12 Jahren | 120 Minuten

Donnerstag, 28.02.2019 um 20h15

DER BESONDERE FILM: Jan (Anton Spieker) befindet sich auf dem Weg in Richtung Spanien, um dort seinen leiblichen Vater kennenzulernen. In Berlin wird er jedoch von seiner Mitfahrgelegenheit versetzt und steckt nun erst mal fest. Diese frustrierende Tatsache passt jedoch perfekt in sein Weltbild, dass der Mensch von Natur aus egoistisch ist. Ganz anders sieht es hingegen Jule (Mala Emde), die viel optimistischer in die Welt blickt und Jan deswegen in ihrem Mercedes 303 Wohnmobil in Richtung Atlantikküste mitnimmt. Auch sie hat einen Grund für ihre Reise: Sie will ihrem Freund, der in Portugal lebt, von ihrer Schwangerschaft erzählen. Doch dann kommen sich Jan und Jule auf der langen Fahrt in Richtung der iberischen Halbinsel durch ausschweifende philosophische Gespräche langsam näher. (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

Bohemian Rhapsody

Bohemian Rhapsody
WIEDERHOLUNG:

Bohemian Rhapsody

Ab 6 Jahren | 135 Minuten | 4.WOCHE!

Samstag, 02.03.2019 um 20h15

WIEDERHOLUNG: Im Jahr 1970 gründen Freddie Mercury (Rami Malek) und seine Band-mitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon die Band Queen. Schnell feiern die vier Männer erste Erfolge und produzieren bald Hit um Hit. Doch hinter der Fassade der Band sieht es weit weniger gut aus: Freddie Mercury, der mit bürgerlichem Namen Farrokh Bulsara heißt und aus dem heutigen Tansania stammt, kämpft mit seiner inneren Zerrissenheit und versucht, sich mit seiner Homosexualität zu arrangieren. Schließlich verläßt Mercury die Band, um eine Solokarriere zu starten, doch er muss schon bald erkennen, dass er ohne seine Mitstreiter aufgeschmissen ist. Obwohl er mittlerweile an Aids erkrankt ist, gelingt es ihm, seine Bandmitglieder noch einmal zusammenzutrommeln und beim Live Aid einen der legendärsten Auftritte der Musikgeschichte hinzulegen. (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).