Der unverhoffte Charme des Geldes

Unser Besonderer Film

Der unverhoffte Charme des Geldes

Ab 12 Jahren | 123 Minuten | Neu!

Donnerstag, 12.3.2020 um 20h15

Der schüchterne Lieferant Pierre-Paul (Alexandre Landry) gerät durch Zufall in den Besitz zweier Säcke voller Geld, die er in seinem Lieferwagen versteckt. Daraufhin durchläuft er quälende Vernehmungen durch zwei äußerst harte Polizisten und muss nun versuchen, das dreckige Geld wieder loszuwerden. Mit der Hilfe eines gerade erst aus dem Gefängnis entlassenen Finanzgenies, eines Offshore-Bankers und der Prostituierten Camillie (Maripier Morin), muss Pierre-Paul als eingefleischter Kapitalismusgegner einen Weg finden, ein System auszutricksen, das nur auf Erfolg und Geld ausgerichtet ist.

Parasite

Unser Film am Wochenende

Parasite

Ab 16 Jahren | 132 Minuten | NEU!

Freitag, 13.3.2020 um 20h15
Samstag, 14.3.2020 um 20h15
Sonntag, 15.3.2020 um 20h15

Der Oscar-Gewinner 2020: Die vierköpfige Familie Kim ist schon sehr lange arbeitslos, weshalb der Vater Ki-taek mit seiner Frau Chung-sook und seinen Kindern in einem runtergekommenen Keller unter ärmlichen Bedingungen haust. Wenn sie sich nicht gerade mit Aushilfsjobs, wie dem Zusammenfalten von Pizzakartons über Wasser halten, versuchen sie in die hintersten Winkel ihrer Behausung zu kommen, um etwas vom WLAN der anderen Mitbewohner abzugreifen. Als der jüngste Sprössling es schafft, bei der gut situierten Familie Park einen Job als Nachhilfelehrer an Land zu ziehen, bietet das der Familie einen Ausweg aus der Arbeitslosigkeit und er ersetzt nach und nach alle anderen Bediensteten der Parks durch seine Familienmitglieder. Doch was dann folgt, stellt alles in den Schatten.

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Nicht nur für unsere kleinen Gäste

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Ab 6 Jahren | 102 Minuten | NEU!

Sonntag, 15.3.2020 um 15h

Großbritannien im 19. Jahrhundert: Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) war einst ein berühmter Arzt und Veterinär. Doch als er seine Frau vor sieben Jahren verlor, zog er sich komplett zurück. Wie ein Einsiedler lebt er nun hinter den hohen Mauern seines Anwesens, fast ohne Kontakt zu anderen Menschen. Nur seine Tiere, mit denen der Arzt sogar sprechen kann, leisten ihm hier Gesellschaft – etwa die eigensinnige Papageien-Dame Polynesia (Stimme: Emma Thompson), die Dolittle mit Rat und Tat zur Seite steht, der zynische Strauß Plimpton (Kumail Nanjiani) oder der stets frierende Eisbär Yoshi (John Cena). Als die junge Königin Victoria (Jessie Buckley) schwer krank wird, bleibt Dolittle nichts anderes übrig: Er muss hinaus in die weite Welt, um das Heilmittel zu finden. Doch dafür muss er ausgerechnet jene mysteriöse Insel finden, bei deren Suche einst seine Frau ums Leben kam.