Sonntagsfilm

Wem gehört mein Dorf?

13.10.24
18:30 Uhr
Dauer 100 Min.
FSK 0
Land DE
Genre Dokumentation
Regie Christoph Eder
Handlung Zwischen weißer Bäderarchitektur und sanftem Meeresrauschen zeigt Regisseur Christoph Eder am Beispiel seines Heimatorts, dass politische ­Mitbestimmung nirgendwo so unmittelbar ist, wie in der Lokalpolitik. Im Mikrokosmos des Ostseebads und seiner Bewohner werden Themen verhandelt, die weltumspannend Brisanz haben und kapitalistische Interessen gegen das Gemeinwohl stellen: Ausverkauf der Kommunen, Gentrifizierung, Struktur­wandel, Turbo-Tourismus, Naturschutz. Von der Deutschen Film- und Medienbewertung hat der Film das Prädikat »besonders wertvoll« erhalten.
Die Kasse öffnet 60 Min. vor Vorstellungsbeginn.