Im Rahmen unserer Kinder- und Jugendfilmtage

Lola auf der Erbse

Ab 0 Jahren | 90 Minuten | NEU!

Freitag, 7.2.2020 um 10h00

Lola ist elf Jahre alt und lebt mit ihrer Mutter Loretta (Christiane Paul) auf einem in die Jahre gekommenen, aber wunderschönen Hausboot, das „Erbse“ heißt. Hier könnte sie eigentlich eine unbeschwerte Kindheit verbringen. Doch seit ihr Vater das Boot verließ, kapselt sie sich immer öfter in ihrer Traumwelt ab und wird mehr und mehr zur Außenseiterin. Zu allem Überfluss schleppt Lolas Mutter dann auch noch einen neuen Freund an, den an sich netten Tierarzt Kurt. Doch weil sie ihren Vater vermisst, lässt Lola nichts unversucht, um die Beziehung der beiden zu sabotieren. Zum Glück hat sie einen, dem sie vertrauen kann: den alten Kapitän Solmsen, der sie mit Seemannsgarn auf andere Gedanken bringt. Zudem freundet sich Lola mit Rebin an, einem neuen Schüler in ihrer Klasse. Auch er ist verschlossen und geht Menschen lieber aus dem Weg… Die Situation wird noch schwieriger, als Rebins Mutter schwer erkrankt und Lola einem dunklen Geheimnis auf die Spur kommt.