Archiv für die Kategorie "Klassiker!"

…DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN

...DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN

FILMKLASSIKER AUS DEN 1950ern:

…DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN

Ab 0 Jahren | 111 Minuten

Freitag, 19.10.2018 um 20h15

FILMKLASSIKER: Der 16-jährige Jim Stark (James Dean) ist neu in der Stadt. Bereits mehrfach ist die Familie umgezogen, weil es Probleme mit dem Jungen gab. Auch in der neuen Umgebung gerät er schnell in Schwierigkeiten und innerhalb von 24 Stunden spitzt sich die Lage zu. Einem Messerzweikampf mit Gangleader Buzz Gunderson (Corey Allen) folgt ein fatales Autorennen. Bei den Eltern findet Jim kein Verständnis, ähnlich geht es seinen einzigen Freunden Judy (Natalie Wood) und Plato (Sal Mineo). Die drei finden auf einem verlassenen Anwesen ein vorübergehendes Idyll, ehe die schicksalsträchtige Nacht tragisch zu Ende geht. (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

DIRTY DANCING

DIRTY DANCING

DER BESONDERE FILM:

DIRTY DANCING

Ab 12 Jahren | 100 Minuten

Sonntag, 08.10.2017 um 20h15

Der Kultfilm aus den 80 Jahren feiert seinen 30. Geburtstag: – das Kanderner Kino feiert mit…Francis (Jennifer Grey) verbringt mit ihrer Familie die Ferien des Sommers 1963 im Hotel von Max Kellerman (Jack Weston). Schon am ersten Abend begeistert sie sich für den schmucken Tanzlehrer Johnny Castle (Patrick Swayze), der eine atemberaubende Show abliefert. Der Mambogott hat nichts übrig für verwöhnte Mädels aus der Oberschicht – bis seine Tanzpartnerin Penny (Cynthia Rhodes) ausfällt. Francis bietet ihre Hilfe an und muss nun im Schnelldurchgang die komplizierten Figuren des Mambos lernen. Das Paar kommt sich nicht nur auf der Tanzfläche näher… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

WONDER WHEEL

WONDER WHEEL

FILMKLASSIKER ÜBER DIE 1950er:

WONDER WHEEL

Ab 12 Jahren | 101 Minuten

Samstag, 20.10.2018 um 20h15

LIEBESDRAMA: Der Rettungsschwimmer Mickey (Justin Timberlake), der in den Fünfzigern am Strand von Coney Island auf die vielen Badegäste aufpasst, wird dabei Zeuge einer irren Geschichte: Es geht um Ginny (Kate Winslet) und Humpty (Jim Belushi), die ein Ehepaar sind und die Jobs auf der Vergnügungsmeile nachgehen, um sich über Wasser zu halten. Als eines Tages Carolina (Juno Temple) auftaucht, wird ihr Leben gehörig auf den Kopf gestellt. Die junge Frau behauptet, die Tochter von Humpty zu sein, was an sich schon reichen würde, um den Haussegen mächtig schiefhängen zu lassen. Dummerweise hat sich Carolina aber auch noch auf üble Leute eingelassen – und ist nun auf der Flucht vor Gangstern, die ihr an den Kragen wollen. Denn Carolina weiß ein wenig zu gut über gewisse illegale Machenschaften Bescheid… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

DER STAAT GEGEN FRITZ BAUER

FUKUSHIMA

UNSER FREITAGSFILM

DER STAAT GEGEN FRITZ BAUER

Ab 12 Jahren | 106 Minuten | NEU!

Freitag, 11.11.2016 um 20h15

FREITAGSFILM: Zwölf Jahre nach Ende der NS-Zeit möchten die meisten Bürger der jungen Bundesrepublik die Nazi-Herrschaft vergessen. Nicht so Generalstaatsanwalt Fritz Bauer, der sich der Aufklärung der NS-Verbrechen verschrieben hat. Nachdem er 1957 einen Hinweis auf den Aufenthaltsort von dem gesuchten Adolf Eichmann bekommt, beginnt für ihn und seinen Mitarbeiter ein beruflicher und privater Spießrutenlauf (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

DAS DOPPELTE LOTTCHEN

DAS DOPPELTE LOTTCHEN

FILMKLASSIKER ÜBER DIE 1950er:

DAS DOPPELTE LOTTCHEN

Ab 0 Jahren | 105 Minuten

Sonntag, 21.10.2018 um 15h00

Lotte Körner und Luise Palfy staunen nicht schlecht, als sie sich eines Tages in einem Ferienheim gegenüberstehen. Sie kennen sich zwar nicht, sehen einander aber zum Verwechseln ähnlich. Klar! Sie müssen Zwillinge sein! Aber warum hat man sie getrennt? Der Sache müssen die beiden auf den Grund gehen. Sie beschließen kurzerhand, sich „auszutauschen“. Lotte geht als Luise zum Vater, Luise als Lotte zur Mutter. Das klingt einfacher, als es ist: Die beiden haben ein sehr unterschiedliches Leben geführt. Und dann kommt schließlich alles heraus … (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).