Archiv für das Schlagwort "Komödie"

JAHRHUNDERTFRAUEN

JAHRHUNDERTFRAUEN

UNSER HAUPTFILM AM WOCHENENDE:

JAHRHUNDERTFRAUEN

Ab 0 Jahren | 119 Minuten | NEU!

Freitag, 30.06.2017 um 20h15
Samstag, 01.07.2017 um 20h15
Sonntag, 02.07.2017 um 20h15

NEU: In dieser witzigen, intelligenten und mitreißend gespielten Komödie geht es um Dorothea (Annette Bening), die erst mit 40 Mutter wurde und sich schon seit Jahren alleine um ihren inzwischen 15-jährigen Sohn Jamie (Lucas Jade Zumann) kümmert. Alle Versuche, einen Ersatzvater für den Jungen zu finden, sind gescheitert. Gemeinsam mit zwei Frauen, der jungen Fotografin Abbie (Greta Gerwig) und der 17-jährigen besten Freundin ihres Sohnes, Julie (Elle Fanning), versucht Dorothea ihm dabei zu helfen, ein „guter Mann“ zu werden. Anfangs noch in der Hoffnung, Erkenntnisse zu finden, weiß Jamie schon bald nicht mehr, an welches Weltbild er eigentlich glauben soll… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

VICTORIA: MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE

VICTORIA: MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE

UNSER HAUPTFILM AM WOCHENENDE:

VICTORIA: MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE

Ab 12 Jahren | 97 Minuten | NEU!

Freitag, 09.06.2017 um 20h15
Samstag, 10.06.2017 um 20h15
Sonntag, 11.06.2017 um 20h15

NEU: Victoria (Virginie Efira, bekannt aus Birnenkuchen und Lavendel), Ende 30, geschieden, alleinerziehend, Anwältin in Paris, frönt einem lockeren Sexleben. Sie ist für ihre Umwelt anstrengend, aber auch ungeheuer anziehend und inspirierend. Bei einer Hochzeit bekommt ihr chaotisches Leben eine neue, emotionale Wendung, denn wie durch einen Zufall trifft sie gleichzeitig auf ihren Ex-Mann, ihren alten Freund Vincent (Melvil Poupaud) und den ehemaligen Klienten und Drogendealer Sam (Vincent Lacoste). Doch nur einen Tag später wird Vincent wegen versuchten Mordes an seiner Freundin angeklagt und Victoria muss ihren Freund vor Gericht verteidigen. Eine gelungene Mischung von sanfter Komödie und tiefgründigem Charakterporträt einer extrem widersprüchlichen Frau… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

NICHTS ZU VERSCHENKEN

NICHTS ZU VERSCHENKEN

UNSER HAUPTFILM AM WOCHENENDE:

NICHTS ZU VERSCHENKEN

Ab 0 Jahren | 90 Minuten | NEU!

Freitag, 19.05.2017 um 20h15
Samstag, 20.05.2017 um 20h15
Sonntag, 21.05.2017 um 20h15

NEU: In dieser französischen Komödie spielt Dany Boon (bekannt aus den „Sch‘tis“) , einen Geiger, dessen Leben sich nahezu ausschließlich um Geldsparen dreht. Doch plötzlich ist es vorbei mit der Spar-Routine. Aus heiterem Himmel steht seine 16-jährige Tochter (Noémie Schmidt) vor der Tür, von deren Existenz er bis dato nichts ahnte. Sie will bei ihm einziehen und ihn kennenlernen. Die neue Cellistin (Laurence Arné) bewundert François’ virtuoses Spiel, und wirft ein Auge auf ihn. Die letztendlich erreichte Balance zwischen Tragik und Komik samt wunderlicher Romanze sorgen trotz vieler Fettnäpfchen für entspannte Unterhaltung… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).