Archiv für das Schlagwort "Hauptfilm"

PLÖTZLICH PAPA

PLÖTZLICH PAPA

UNSER HAUPTFILM AM WOCHENENDE:

PLÖTZLICH PAPA

Ab 6 Jahren | 118 Minuten | 2. WOCHE!

Freitag, 24.02.2017 um 20h15
Samstag, 25.02.2017 um 20h15
Sonntag, 26.02.2017 um 20h15

2. WOCHE: Eine bunte, fröhliche und sehr ausgelassene Vater-Tochter-Komödie, in der Samuel (Omar Sy, Ziemlich beste Freunde) als Frauenheld sein Single-Dasein genießt. Mit diesem ist es plötzlich vorbei, als sein letztjähriger Urlaubsflirt Kristin (Clémence Poésy) ihm völlig unverhofft (s)ein Baby in den Arm drückt und auf Nimmerwiedersehen verschwindet. Samuels Versuch, das Baby zurück zu geben, scheitert. Er beginnt eine erfolgreiche Karriere als Stuntman, entwickelt sich in den folgenden Jahren zu einem ganz großartigen Vater und die beiden werden ein unschlagbares Team. Plötzlich meldet sich Kristin bei Samuel – sie möchte ihre Tochter Gloria (Gloria Colston) zurück haben. (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

VIER GEGEN DIE BANK

VIER GEGEN DIE BANK

UNSER HAUPTFILM AM WOCHENENDE:

VIER GEGEN DIE BANK

Ab 12 Jahren | 96 Minuten | 2. WOCHE!

Samstag, 11.02.2017 um 20h15
Sonntag, 12.02.2017 um 20h15

WIEDERHOLUNG: Der Schauspieler Peter (Jan Josef Liefers), der Werbeprofi Max (Matthias Schweighöfer) und der Boxer Chris (Til Schweiger) sind von ihrer Bank um ihre Anlagegewinne betrogen worden. Daher beschließen sie mit Hilfe des Anlageberaters Tobias (Michael Bully Herbig) diese Bank zu überfallen, um den Tiefstand ihrer Konten auszugleichen und ihre persönlichen Lebensziele zu verwirklichen. Eine unterhaltsame Krimi-Komödie, die auch durch ihre Besetzung besticht… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

LOVE & FRIENDSHIP

LOVE & FRIENDSHIP

UNSER HAUPTFILM AM WOCHENENDE:

LOVE & FRIENDSHIP

Ab 6 Jahren | 93 Minuten | NEU!

Freitag, 27.01.2017 um 20h15
Samstag, 28.01.2017 um 20h15
Sonntag, 29.01.2017 um 20h15

NEU: In dieser romantischen und witzigen Komödie, die auf einem Roman von Jane Austen (Stolz und Vorurteil) beruht, ist die junge Witwe Lady Susan Vernon (Kate Beckinsale) im England der 1790er Jahre als zielstrebige und versierte Verführerin bekannt und gefürchtet. Nachdem ihr Ruf in Gefahr ist und sie kein Geld mehr hat, macht sie sich auf die Suche nach wohlhabenden Ehemännern für sich und ihre Tochter Frederica (Morfydd Clark), um ihren luxuriösen Lebensstil aufrechterhalten zu können… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).