Archiv für das Schlagwort "Drama"

DAS LÖWENMÄDCHEN

DAS LÖWENMÄDCHEN

UNSER HAUPTFILM AM WOCHENENDE:

DAS LÖWENMÄDCHEN

Ab 12 Jahren | 118 Minuten | NEU!

Freitag, 20.10.2017 um 20h15
Samstag, 21.10.2017 um 20h15
Sonntag, 22.10.2017 um 20h15

NEU: In einer Provinzstadt in Norwegen kommt im Winter 1912 die kleine Eva zur Welt. Das kleine Mädchen ist etwas ganz Besonderes, denn Evas Körper ist von oben bis unten mit blonden Haaren bedeckt – für die Wissenschaftler der damaligen Zeit ist sie ein kurioser und interessanter Einzelfall. Der Vater, Stationsmeister Gustav Arctander (Rolf Lassgård), ist nach dem Tod seiner Frau von der Situation überfordert und holt das fröhliche Kindermädchen Hannah ins Haus. Von der Außenwelt abgeschottet und versteckt gehalten, erschafft sich das Mädchen seine ganz eigene Welt. So wächst Eva heran, bis sie als Teenagerin beschließt, nicht mehr wie in Gefangenschaft zu leben, sondern nach draußen zu gehen – dahin, wo sie jeder sehen kann… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

MANCHESTER BY THE SEA

DIE SCHLÖSSER AUS SAND

DER BESONDERE FILM:

MANCHESTER BY THE SEA

Ab 12 Jahren | 138 Minuten

Donnerstag, 12.10.2017 um 20h15

„DER BESONDERE FILM“: Der einsame und schweigsame Handwerker Lee Chandler aus Boston erhält eine erschütternde Nachricht: Sein Bruder Joe ist plötzlich gestorben. Lee soll sich nun um Joes 16-jährigen Sohn Patrick kümmern. Er zieht daher in seine Heimatstadt Manchester an der Ostküste. Hier muss er nicht nur Ersatzvater für einen Teenager sein, sondern muss einige alte Wunden aus der Vergangenheit behandeln… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

DIE SCHLÖSSER AUS SAND

DIE SCHLÖSSER AUS SAND

DER BESONDERE FILM:

DIE SCHLÖSSER AUS SAND

Ab 12 Jahren | 98 Minuten | WDH!

Freitag, 06.10.2017 um 20h15

„DER BESONDERE FILM“: Die Fotografin Eléonore erbt von ihrem Vater ein Anwesen in der Bretagne. Da sie sich nach sehr guten Zeiten mittlerweile nur noch mehr schlecht als recht mit ihrem Beruf über Wasser halten kann, plant sie, das Haus zu verkaufen. Sie reist mit ihrem Ex-Freund Samuel zur Cotes d’Armor, einerseits als moralische Unterstützung und auch um ihr beim Herrichten des Hauses zu helfen. Obwohl sie noch viel füreinander empfinden, können sie die alte Beziehung nicht wieder aufleben lassen, da das Wochenende außer einer geschäftigen Immobilienmaklerin noch zahlreiche Überraschungen bringt… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).