Archiv für das Schlagwort "Dokumentarfilm"

IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT: UNSERE ZEIT LÄUFT

IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT: UNSERE ZEIT LÄUFT

DOKU AM DONNERSTAG:

IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT: UNSERE ZEIT LÄUFT

Ab 6 Jahren | 98 Minuten

Donnerstag, 19.04.2018 um 20h15

„Doku am Donnerstag“: Der ehemalige US-Vizepräsident und Präsidentschaftskandidat Al Gore kämpft weiter gegen die Zerstörung unseres Planeten und warnt vor den drohenden Folgen der globalen Erwärmung. Elf Jahre nach „Eine unbequeme Wahrheit“ bereist Gore die Welt, um zu dokumentieren, was sich seitdem verändert hat – im Guten wie im Schlechten: Auf der einen Seite steht etwa das bahnbrechende Klimaabkommen von Paris und die umweltfreundliche Technologie, auf die viele Länder in den vergangenen Jahren umgestiegen sind, auf der anderen Seite sind die globalen Veränderungen durch den Klimawandel jedoch noch größer geworden. Die Regisseure Bonni Cohen und Jon Shenk zeigen Gore auch dabei, wie er versucht, auf Politiker aus der ganzen Welt einzuwirken, oder wie er sich mit internationalen Klimaexperten austauscht… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de)

NICHT OHNE UNS

NICHT OHNE UNS

DOKU AM DONNERSTAG:

NICHT OHNE UNS

Ab 0 Jahren | 91 Minuten

Donnerstag, 14.12.2017 um 20h15

„DOKU am Donnerstag“: Ganz gleich wo auf der Erde und egal wie unterschiedlich ihre Persönlichkeiten auch sein mögen, überall finden sich Kinder, die ähnliche Ängste, Hoffnungen, Träume und Wünsche für die Zukunft haben. Für Ihren Dokumentarfilm „Nicht ohne uns“ bereiste die Filmemacherin Sigrid Klausmann-Sittler 15 Länder auf fünf Kontinenten und gab insgesamt 16 Kindern eine Stimme. Sie alle sind unterschiedlichster sozialer Herkunft – manche von ihnen wachsen in privilegierten westlichen Ländern auf, andere in armen Gebieten Afrikas und Asiens, müssen Kinderarbeit, Krieg und Prostitution erleiden. Sie alle haben die Sorge um den Planeten, um die Natur und die Sehnsucht nach Sicherheit, Frieden, Freundschaft und Glück gemeinsam. Deswegen wollen sie uns alle dazu ermuntern, die Umwelt zu erhalten, wollen die Welt voller Neugier und Bildungshunger zum Besseren verändern. … (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de)

EMBRACE – DU BIST SCHÖN

EMBRACE - DU BIST SCHÖN

In Zusammenarbeit mit der Frauenberatungsstelle Lörrach:

EMBRACE – DU BIST SCHÖN

Ab 12 Jahren | 86 Minuten | NEU!

Donnerstag, 19.10.2017 um 20h15

Als die Photographin Taryn Brumfitt 2013 ein ungewöhnliches Vorher-Nachher-Foto von sich postet, wird ihre Aktion zu einem weltweiten Medienereignis. Mit dem Foto, das Brumfitt vor und nach einer Schwangerschaft zeigt, wollte sie Frauen dazu bewegen, ihre Körper so zu lieben, wie sie sind. Sie sollen sich nicht von einem Ideal unter Druck setzen lassen, wie es täglich in Medien und der Werbung transportiert wird – einem Ideal, das Schlankheit und bestimmte Proportionen vorgibt. Für ihre Dokumentation sprach Brumfitt mit Frauen, um herauszufinden, was sie über ihre Körper denken. Die behutsam erzählten Geschichten der einzelnen Frauen eint eine Erkenntnis: Wenn es im Leben hart auf hart kommt, ist optische Perfektion selten das, woran man sich festklammert. Der Dokumentarfilm „Embrace“ ist ein engagiertes Plädoyer gegen den Schlankheits- und Jugendwahn der Gesellschaft und für die Vielfalt weiblicher Schönheit…. (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).