Archiv für das Schlagwort "Der Besondere Film"

HAYMATLOZ – EXIL IN DER TÜRKEI

HAYMATLOZ - EXIL IN DER TÜRKEI

UNSER DONNERSTAGSFILM:

HAYMATLOZ – EXIL IN DER TÜRKEI

Ab 0 Jahren | 95 Minuten

Donnerstag, 18.05.2017 um 20h15

Aus unserer Reihe „DONNERSTAGSFILM“:Nach Hitlers Machtergreifung verloren zahlreiche Universitätsprofessoren ihre Stelle. Dass zahlreiche Intellektuelle und Künstler in andere Länder emigrierten, ist inzwischen allgemein bekannt. Was viele nicht wissen: Auch die Türkei gehörte zu den Zielländern. Der Staatsgründer Atatürk lud damals viele deutsche Wissenschaftler ein, um in seinem neu gegründeten Land eine umfassende Bildungsreform durchzuführen. Die deutschen Professoren waren damals maßgeblich an der Liberalisierung der monarchisch und religiös geprägten Türkei beteiligt. Doch was ist von dieser Kulturrevolution nach Erdogan geblieben?… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

EL OLIVO – DER OLIVENBAUM

EL OLIVO - DER OLIVENBAUM

AUS UNSERER REIHE DER BESONDERE FILM:

EL OLIVO – DER OLIVENBAUM

Ab 6 Jahren | 99 Minuten

Donnerstag, 11.05.2017 um 20h15

Aus unserer Reihe „DER BESONDERE FILM“: In dieser Komödie spielt ein Olivenbaum die Hauptrolle. El Olivo – ist ein sogenannter Generationenbaum und ist schon über 2000 Jahre alt und steht auf einer spanischen Plantage, die Ramón (Manuel Cucala) an die Geschicke seines Sohnes übergibt. Mit seiner Enkeltochter Alma besucht er den Baum häufig und erfreut sich an den über 2000 Jahre alten Wurzeln. Doch sein Sohn hat andere Pläne für den Olivenbaum: er verkauft das alte Lebewesen und Ramón spricht künftig kein Wort mehr. Jahre später, als Ramóns Zeit auf Erden langsam zur Neige geht, besucht er noch immer den Platz, auf dem der Baum früher stand… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).

JANIS: LITTLE GIRL BLUE

JANIS: LITTLE GIRL BLUE

Auf vielfachen Wunsch:

JANIS: LITTLE GIRL BLUE

Ab 0 Jahren | 103 Minuten | WDH!

Sonntag, 14.05.2017 um 20h15

WIEDERHOLUNG: In dieser klassischen Filmdokumentation wird das Leben der legendären „Rockröhre“ Janis Joplin anhand von teilweise unveröffentlichten Konzertaufnahmen, Interviews und Briefen von ihrer Kindheit bis zu ihrem Tod aufgerollt. Ein Bild einer zeitlebens aneckenden und sich unverstanden fühlenden Sängerin, die mit ihrer wutentbrannten Stimme ihre Gefühlswelt transportierte… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).