Archiv für die Kategorie "Der besondere Film"

DIE BLUMEN VON GESTERN

DIE BLUMEN VON GESTERN

DER BESONDERE FILM:

DIE BLUMEN VON GESTERN

Ab 12 Jahren | 126 Minuten

Donnerstag, 07.12.2017 um 20h15

„Der besondere Film“: Seine gestresste Frau Hannah (Hannah Herzsprung) sagt ihm, er solle aufhören zu jammern und das Leben nehmen, wie es kommt – aber für Totila Blumen (Lars Eidinger) kommt es halt oft sehr dick. Totila erforscht den Holocaust, versteht absolut keinen Spaß und ist gerade sauer, weil seine Kollegen das Erbe des von ihm verehrten Professor Orkus besudeln werden, wenn sie ihren Plan durchziehen, einen Kongress über Auschwitz in ein werbefinanziertes Medien-Event zu verwandeln. Den Rest bekommt Totila durch eine französische Studentin, die ihm als Praktikantin assistieren soll: Zazie (Adèle Haenel) ist nervig, devot und schläft mit Totilas Vorgesetztem Balthasar Thomas (Jan Josef Liefers). Deswegen hält Totila erst mal herzlich wenig von seiner neuen Gehilfin – bis sich die beiden, die jeweils familiäre Verbindungen zum Holocaust haben, irgendwann näherkommen… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de)

DER HIMMEL WIRD WARTEN

DER HIMMEL WIRD WARTEN

DER BESONDERE FILM:

DER HIMMEL WIRD WARTEN

Ab 12 Jahren | 105 Minuten

Donnerstag, 23.11.2017 um 20h15

„Der besondere Film“: Sylvie und ihre Tochter Mélanie haben ein sehr enges Verhältnis. Sie können über alles miteinander reden, egal, ob es um Jungs, Kleidung oder die Schule geht. Doch Mélanie entfernt sich von Sylvie, nachdem sie im Internet einen Jungen kennengelernt hat. Er schmeichelt ihr mit Komplimenten, spricht mit ihr über Religion – bis die junge Frau nach Syrien geht, um Terroristin zu werden. Catherine und Samir erleben Ähnliches: Mit ihrer 17-jährigen Tochter Sonia waren sie eine glückliche Familie – bis plötzlich ihr Haus gestürmt und die Teenagerin festgenommen wird. Wie sich herausstellt, hatte sie einen Anschlag geplant, um ihrer Familie „einen Platz im Paradies“ zu sichern… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de)

SAINT JACQUES – PILGERN AUF FRANZÖSISCH

SAINT JACQUES - PILGERN AUF FRANZÖSISCH

JUBILÄUMSFILM:

SAINT JACQUES – PILGERN AUF FRANZÖSISCH

Ab 6 Jahren | 112 Minuten

Samstag, 18.11.2017 um 20h15

„Jubiläumsfilm“: Eine Pilgerreise nach Santiago de Compostela – ein Traum vieler vom Wandern begeisterter Menschen. Dass allerdings Clara (Muriel Robin), Claude (Jean-Pierre Darroussin) und Pierre (Artus de Penguern), diesen Weg einmal gehen würden, hätten sie sich im Traum nicht einfallen lassen. Doch das reichliche Erbe ihrer kürzlich verstorbenen gemeinsamen Mutter ist an die Pilgerreise gebunden und so bleibt ihnen nichts anderes übrig, als sich an diese Bedingung zu halten, wenn sie an das Geld kommen wollen. Zu dumm nur, dass die drei eher unsportlichen Geschwister sich auf den Tod nicht ausstehen können. Doch am Ende bringt das Pilgern auf Französisch auch ungeahnte Einsichten… (Ein Klick aufs Plakat führt Sie zu weiteren Informationen auf kino.de).